IMG_4060 (002)

URBAN SCENTS

PARFUMS VON URBAN SCENTS – EINE REISE ZU IHREN SINNEN

Begleiten Sie mich in die Welt von Parfumeur Marie Urban – Le Fevbre und Alexander Urban.

Als leidenschaftliche Pilotin und Parfumeur Createurin ist Marie Urban – Le Fevbre eine Entdeckerin der Lüfte und dringt mit dem Flugzeug ebenso wie mit ihrem Geruchssinn in unerforschte Gebiete vor. Wie ein Propeller, der wie ein Unendlichkeitssymbol die Luft durchwirbelt, durchbricht Marie mit ihren Duft-Kreationen olfaktorische Grenzen und macht das Parfum zu einem Schlüssel für eine Entdeckungsreise neuer Sinneswelten.

Lassen Sie sich verzaubern von:

Dark vanilla“ – einer Hommage an Vanilla Bourbon,

Vetiver Reunion“ – klassischer Vetiver in seiner reinsten Form,

GunPowder Cologne“ – ein modern interpretiertes Cologne,

Lost Paradise“ – ein vintage Chypre Duft,

Singular Oud“ – eine olfaktive Brücke zwischen Morgen- & Abendland,

Sensual Blend“ – eine sinnlich orientalische Note,

Desert Rose“ – Eine androgyne Rose.

Urban Scents besinnt sich als Familienunternehmen auf das traditionelle Parfum-Kunsthandwerk zurück und bezieht die exquisiten Rohmaterialien von den Meistern ihrer Zunft.

Gezaubert wird in einem kleinen Dufthaus in der Parfumhaupstadt Grasse.

 

 

IMG_3951 (002)

VÄXBO LIN

VÄXBO LIN

100 PROZENT LEINEN, 100 PROZENT NATUR, 100 PROZENT  NACHHALTIG, 100 PROZENT ÖKOLOGISCH

Växbo Lin – Made in Sweden & der Traum von der eigenen Fabrik

Die Geschichte von Hanna & Jacob und ihrem Unternehmen begann vor ca. 16 Jahren. Zu dieser Zeit kaufte das in Stockholm lebende Paar eine kleine Fabrik in Hälsingland – knapp drei Stunden von ihrem damaligen Wohnort entfernt. Seit Jahrhunderten wurde dort schon Leinen produziert und somit ist die Fabrik ein Stück schwedisches Kulturerbe. Das Ziel von Hanna & Jacob ist es, modernes Design mit alter Handwerkstradition zu verbinden. Es geht darum, Arbeitsplätze zu bewahren und Fachwissen weiterzugeben.

Mit dem Aufbau der Fabrik haben Hanna & Jacob einen gemeinsamen Traum umgesetzt.

 

IMG_4063 (002)

JESPER JENSEN GLASWAREN

Ganz neu  eingetroffen:

Glaswaren von Jasper Jensen.

Jesper Jensen hat eine Vision. Er will nachhaltige Glaswaren herstellen, ohne die Umwelt zu belasten. Und so radeln er und seine Freunde jeden Morgen durch Berlin und sammeln weggeworfene Weinflaschen ein. Die Flaschen werden gespült, gesäubert etc. bevor dann in vielen Einzelschritten ein Glas, eine Vase oder ein Krug hergestellt werden. Jeder Herstellungsprozess dauert über 24 Stunden.

Das Motto lautet: „Basically the whole product is made of other people’s trash – jedes Produkt ist aus anderer Leute Müll hergestellt“ .

Darauf sind Jesper Jensen und seine Freunde stolz und ich finde es eine super Idee.